Jahreshauptversammlung 2019

Die Traditionsgarde Rot-Weiß e.V. lädt alle Mitglieder zur Jahreshauptversammlung 2019 ein. Sie findet am Mittwoch, 15. Mai 2019 um 20 Uhr im Restaurant Pinocchio, Schulstr. 5, 56112 Lahnstein statt. Folgende Tagesordnungspunkte wurden seitens des Vorstands angesetzt:

1) Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden

2) Verlesung des Protokolls der Jahreshauptversammlung 2018

3) Geschäftsbericht 2018 des 1. Vorsitzenden

4) Bericht des Schatzmeisters

5) Bericht der Kassenprüfer

6) Aussprache zu den Punkten 2-5

7) Entlastung des Schatzmeisters

8) Entlastung des Vorstands

9) Vorschau auf das kommende Vereinsjahr

10) Verschiedenes

Wir sind Kinderprinz :-)

Die Traditionsgarde Rot-Weiß Lahnstein gratuliert Sr. Tollität Prinz Klaus V. vom närrischen Zugmarschallamt sowie Ihrer Lieblichkeit Lahno-Rhenania Vera I. sehr herzlich zur Inthronisation und wünscht Euch in der Kampagne 2019 viel Spaß.

Besonders gratulieren wir herzlichst UNSEREM Kinderprinzen Dennis II. mit seiner Kinder-Lahno-Rhenania Franziska II. zur Inthronisation.

Rot-Weiß-Blau Helau!

Erfolgreiche „Heim“-Premiere des Showballetts

Auf der 1. Trockensitzung des CCO am 2. Februar 2019 feierte das Showballett  der Traditionsgarde Rot-Weiß „Heim“-Premiere mit Ihrer neuen Show „Kommt der Praktikant, sind die Jahreszeiten außer Rand und Band“. Die Show nimmt den Zuschauer mit auf eine Reise durch eine bunte Welt der Jahreszeiten mit abwechslungsreicher Musik. Mit großem Jubel und Applaus wurde die Show honoriert, welcher für alle Beteiligten eine fast einjährige Vorbereitungs- und Trainingszeit voranging. Auch die Kostüme wurden wieder selbst gestaltet und angefertigt. Die Show wurde dieses Jahr schon zweimal im Vorfeld der Trockensitzungen aufgeführt. Zuhause vor Lahnsteiner Publikum ist es dann aber für jeden Akteur nochmal etwas ganz Besonderes.

Sitzungspräsident Markus Krapf dankte allen Beteiligten für eine grandiose Show. Wer das Showballett der Traditionsgarde dieses Jahr noch „live“ erleben möchte, dem sei der Närrische Frühschoppen der Traditionsgarde am 3. März 2019 ans Herz gelegt. Dieser findet im TGO Turnerheim in der Westallee in Lahnstein statt. Los geht es um 11:11 Uhr und der Eintritt ist selbstverständlich frei.

Besuch auf dem Aachener Weihnachtsmarkt

Am 8. Dezember 2018 trafen sich Mitglieder und Freunde der Traditionsgarde Rot-Weiß zum gemeinsamen Ausflug zum Aachener Weihnachtsmarkt auf dem Salhofplatz. Mit dem Bus ging es dann nach Aachen. Bei recht stürmischen aber trockenem Wetter verteilte sich die Reisegruppe auf dem großen und sehr schönen Weihnachtsmarkt. Am frühen Abend ging es dann wieder zurück. Nach einem wunderschönen Tag und vielen Weihnachtsgeschenken im Gepäck landete die Garde dann am Abend wieder unserer Heimatstadt Lahnstein.

Jahreshauptversammlung 2018 der Traditionsgarde Rot-Weiß e.V.

Am 28. April 2018 fand im TGO Turnerheim die Jahreshauptversammlung der Traditionsgarde Rot-Weiß statt. Rund 30 Mitglieder kamen, um sich über den aktuellen Stand der Dinge im Verein informieren zu lassen. Nach der Begrüßung des 1. Vorsitzenden Andreas Zapp hielt dieser einen Rückblick über das vergangene Vereinsjahr ab. Die Traditionsgarde kann auf ein erfolgreiches Jahr 2017 zurückblicken. Highlights waren hier die Tanzabteilungen mit Ihren Shows und vielen Auftritten sowie die vereinseigenen Veranstaltungen am Karnevalssonntag und Rosenmontag. Anschließend wurden Schatzmeister und Vorstand durch Abstimmung einstimmig entlastet.

Die Wahlen zum Vorstand brachten einige Änderung. So gibt Heribert Breitbach das Ruder des Feldmarschalls ab an Armin Breitbach, der einstimmig gewählt wurde. Dagmar Lubjuhn und Michael Ahlbach scheiden auf eigenen Wunsch aus dem Vorstand aus. Andreas Zapp dankte daraufhin den ehemaligen Vorständen für ihre langjährige ehrenamtliche Tätigkeit.
Der komplette neue Vorstand der Traditionsgarde setzt sich somit folgendermaßen zusammen:

Erster Vorsitzender: Andreas Zapp
Geschäftsführer: Harald Hergenhahn
Schatzmeisterin: Bernadette Thörmer
Feldmarschall: Armin Breitbach
Schriftführer/Pressewart: Oliver Schillow-Pietzka
Vertreter Feldartillerie: Martin Stoll
Vertreterin Amazonencorps: Gabi Hergenhahn
Vertreterin Tanzcorps: Michaela Karbach
Kinder- und Jugendwartin: Sonja Dommermuth
Erste Beisitzerin: Maike Seiwerth
Zweiter Beisitzer: Stephan Rösler

Desweiteren wurden Melanie Ahlbach und Klaus Weber als Kassenprüfer gewählt und Stephan Rösler in seinem Amt als Standartenträger bestätigt. Andreas Zapp gab daraufhin einen umfassenden Ausblick auf das kommende Vereinsjahr. Zum Ende der Versammlung konnten die Mitglieder ihre verschiedenen Anliegen vortragen, was ausgiebig genutzt wurde.

Vorstand TRG 2018

Vorstand der Traditionsgarde 2018

Jahreshauptversammlung 2018

Liebe Mitglieder der Traditionsgarde Rot-Weiss,

Wir laden recht herzlich alle Mitglieder ein, zur

Jahreshauptversammlung 2018
am Samstag, 28. April 2018 um 20 Uhr
im TGO Turnerheim, Westallee 9, 56112 Lahnstein

Da dieses Jahr die Wahlen zum Vorstand anstehen, bitten wir um zahlreiches Erscheinen!

Tagesordnung
1) Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden
2) Verlesung des Protokolls der Jahreshauptversammlung 2017
3) Geschäftsbericht 2017 des 1. Vorsitzenden
4) Bericht des Schatzmeisters
5) Bericht des Kassenprüfers
6) Aussprache zu den Punkten 2-5
7) Entlastung des Schatzmeisters
8) Entlastung des Vorstands
9) Wahl des Wahlleiters
10) Wahl des 1. Vorsitzenden
11) Wahl des Vorstands
12) Vorschau auf 2018 / 2019
13) Verschiedenes

Sommerfest 2017

Liebe Mitglieder der Traditionsgarde Rot-Weiß,

Das diesjährige Sommerfest unserer Garde steht an und wir laden Euch
dazu recht herzlich ein.

Am Freitag, 25. August und Samstag, 26. August 2017
auf der Scheune „Haus Bucheneck“ in Braubach.

Am Freitag, 25. August 2017 beginnen wir ab 18:00 Uhr wieder mit einer
„Scheunen-Party“ und bieten neben den üblichen Getränken zum Essen
Hamburger und Cheeseburger an.
Am Samstag, 26. August 2017 findet ab 12:00 Uhr der Familientag statt.
Hier beginnen wir am frühen Nachmittag mit Kaffee und Kuchen und werden
gegen Abend hin Steak ́s und Würstchen grillen. Für diesen Tag benötigen
wir Eure Unterstützung und bitten um Kuchen- und Salatspenden.
Kühlmöglichkeiten sind ausreichend vorhanden.
Pro Person und pro Tag werden für Essen und Getränke pauschal für alle
Personen ab 12 Jahren 10 Euro und für Kinder von 3 bis 11 Jahren 5
Euro als Kostenbeitrag erhoben. Kinder unter 3 Jahren sind kostenfrei.
Wer möchte kann auch auf der Scheune übernachten. Eure Schlafutensilien
(Iso-Matte, Schlafsack, etc.) müsst Ihr bitte selbst mitbringen. Bitte habt
Verständnis dafür, dass Kinder unter 14 Jahren nur in Begleitung eines
Elternteils auf der Scheune übernachten können. Für das Frühstück ist
ebenfalls gesorgt und ist im Preis inbegriffen.
Um besser planen zu können, benötigen wir Eure Anmeldung bis zum
18.08.2017.
Der Vorstand freut sich auf Euer zahlreiches Erscheinen.

Euer

Andreas Zapp
1. Vorsitzender