Erfolgreiche Premiere des Showballetts

Auf der 1. Trockensitzung des CCO am 25. Januar 2020 feierte das Showballett der Traditionsgarde Rot-Weiß Premiere mit Ihrer neuen Show „Dia de los Muertos“. Die Show nimmt den Zuschauer mit auf eine Reise durch eine bunte Welt des mexikanischen „Tag des Todes“ mit abwechslungsreicher Musik, selbstverständlich karnevalistisch interpretiert. Mit großem Jubel und Applaus wurde die Show honoriert, welcher für alle Beteiligten eine fast einjährige Vorbereitungs- und Trainingszeit voranging. Auch die Kostüme wurden wieder selbst gestaltet und angefertigt. Einstudiert wurde die Show von Bianca Zapp und Doris Pietzka, die Kostümentwürfe stammen von Dagmar Lubjuhn.

Sitzungspräsident Markus Krapf dankte allen Beteiligten für eine grandiose Show.

Wer das Showballett der Traditionsgarde dieses Jahr noch „live“ erleben möchte, dem sei der Närrische Frühschoppen der Traditionsgarde am 23. Februar 2020 ans Herz gelegt. Dieser findet im TGO Turnerheim in der Westallee in Lahnstein statt. Los geht es um 11:11 Uhr und der Eintritt ist selbstverständlich frei.

Des Weiteren gratuliert die Traditionsgarde Rot-Weiß Lahnstein Sr. Tollität Prinz Michael V. vom Elferratsschloss sowie Ihrer Lieblichkeit Lahno-Rhenania Linda I. sehr herzlich zur Inthronisation und wünscht in der Kampagne 2020 viel Spaß. Lahno Linda Stoltefuß ist selbst langjähriges Mitglied der Traditionsgarde und tanzt auch im Showballett. Die Überraschung war bei allen Beteiligten sehr groß und der Verein wünscht „seiner“ Linda eine unvergessliche Zeit.

Jahreswechsel bei der Traditionsgarde Rot-Weiß

Auch dieses Jahr fand wieder kurz vor Weihnachten die Weihnachtsfeier der Traditionsgarde Rot-Weiß statt. Unter riesengroßen Jubel und Begeisterung fand der erste Auftritt des Kinderballetts mit ihrer winterlichen Show statt (siehe Foto). Außerdem steht alljährlich die Verleihung des Sessionsordens auf dem Programm. Auch die reichhaltige Tombola konnte dieses Jahr wieder begeistern. Ein Zylinder-Tanz des Männerballetts „Die Knubbels“ sowie der Besuch des Nikolaus rundete das Programm ab.

Eine perfekte Gelegenheit alle Tanzgruppen der Traditionsgarde „auf einen Schlag“ live zu erleben ist der Närrische Frühschoppen des Vereins am 23. Februar 2020, ab 11:11 im Turnerheim der TGO in der Westallee in Lahnstein. Bei einem bunten Programm lädt die Garde Sie herzlich ein um gemeinsam „Lohnschdener Fassenacht“ zu feiern.

Traditionsgarde Rot-Weiß in Bonn

Am 7. Dezember fand die alljährliche Weihnachtsmarktfahrt der Traditionsgarde Rot-Weiß statt. Dieses Jahr ging es, bei nicht ganz weihnachtlichem Wetter, auf den wunderschönen Weihnachtsmarkt nach Bonn. 25 Teilnehmer nahmen an dem Ausflug teil, um sich in vorweihnachtliche Stimmung bei Punsch, Glühwein und Lebkuchen zu begeben. Viele nutzten die Chance um noch Weihnachtseinkäufe zu erledigen oder es sich auf dem Markt gut gehen zu lassen. Die Weihnachtsmarktfahrt des Vereins ist mittlerweile Tradition und wird jährlich von vielen Mitgliedern wahrgenommen.

Traditionsgarde Rot-Weiß bei 50 Jahre Karneval in Lahnstein

Am 16. November fand in der Stadthalle Lahnstein das große Event „50 Jahre Karneval in Lahnstein statt“. Auch die Traditionsgarde war mit von der Partie: Mit einem großen Mehrgenerationentanz (50 Tänzer!) wurde dem Publikum gezeigt, wie man alle Altersklassen, von 4 bis 70 Jahren, in einer tollen Gardeshow vereint. Später am Abend durften dann auch ein Teil des Männerballetts „Knubbels“ nochmal ran: Mit einem nicht ganz alltäglichen Zylindertanz waren die Lacher auf ihrer Seite.

Alle Beteiligten waren sich einig, dass hier ein tolles Event stattgefunden hat, unter Mitarbeit der Lahnsteiner Karnevalsvereine.

Traditionsgarde Rot-Weiß auf der Lehner Kirmes

Auf der diesjährigen Lehner Kirmes war die Traditionsgarde selbsverständlich auch mit dabei. Bei der Ruderregatta am Kirmessonntag trat der Verein mit 2 Teams an: Einmal ein Team „Showballett“ und ein Team „Die Knubbels“, das Männerballett der Traditionsgarde. Für beide Teams war das die Premiere bei diesem traditionsreichen Wettbewerb. Beide Teams erreichten nicht die Top-Plätze, aber frei nach dem Motto „Dabei sein ist Alles“ wird man bestimmt auch nächstes Jahr wieder teilnehmen. Beim Stiefelweitwurf am Montag konnten „Die Knubbels“ sich besser platzieren: Sie erreichten den 3. Platz.

Traditionsgarde Rot-Weiß auf der Lahn

Am 10. August 2019 traf sich die Traditionsgarde Rot-Weiß um eine Kanu-Tour auf der Lahn durchzuführen. Fast 30 Mitglieder jeden Alters fuhren an diesem Tag bei bestem „Paddelwetter“ mit dem Kanu von Nassau bis nach Nievern. Nach dem wirklich sehr schönen Ausflug wurde dann der Abschluss im Beach-Club Fachbach gefeiert.

Jahreshauptversammlung 2019 der Traditionsgarde Rot-Weiß

Am 18. Mai 2019 fand die jährliche Jahreshauptversammlung der Traditionsgarde Rot-Weiß statt. Der Verein traf sich in der Pizzeria Pinocchio in der Schulstraße. Rund 30 Mitglieder kamen der Einladung nach, um sich über die aktuelle Lage des Vereins informieren zu lassen. Den Geschäftsberichten des 1. Vorsitzenden Andreas Zapp sowie der Schatzmeisterin Bernadette Thörmer konnte man entnehmen, dass die Traditionsgarde eine ausgezeichnete Entwicklung macht. Finanziell sieht der Verein auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr zurück. Die Mitgliederzahl blieb konstant, wobei die Anzahl an Aktiven gewachsen ist. 25 Kinder tanzen allein im Kinderballett, eine wichtige Stütze für die Zukunft des Vereins. Andreas Zapp berichtete über eine Vielzahl von Aktivitäten, vor allem während der Karnevalszeit und gab einen Ausblick auf das nächste Vereinsjahr. Er betonte nochmals seinen Stolz, so einem familiären, erfolgreichen und aktiven Verein vorzustehen. Er dankte dem Vorstand und den Mitgliedern für Ihr Engagement, ohne welches kein Verein funktionieren kann.

Jahreshauptversammlung 2019

Die Traditionsgarde Rot-Weiß e.V. lädt alle Mitglieder zur Jahreshauptversammlung 2019 ein. Sie findet am Mittwoch, 15. Mai 2019 um 20 Uhr im Restaurant Pinocchio, Schulstr. 5, 56112 Lahnstein statt. Folgende Tagesordnungspunkte wurden seitens des Vorstands angesetzt:

1) Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden

2) Verlesung des Protokolls der Jahreshauptversammlung 2018

3) Geschäftsbericht 2018 des 1. Vorsitzenden

4) Bericht des Schatzmeisters

5) Bericht der Kassenprüfer

6) Aussprache zu den Punkten 2-5

7) Entlastung des Schatzmeisters

8) Entlastung des Vorstands

9) Vorschau auf das kommende Vereinsjahr

10) Verschiedenes